LGBTIQ-Mitarbeiternetzwerk des Konzerns Deutsche Telekom

Bereits in ihrer Diversity Policy (2005) verpflichtete sich die Deutsche Telekom, „personelle und kulturelle Vielfalt für mehr Arbeits- und Lebensqualität zu fördern und zu fordern.“ Mit ihrer Diversity Management Mission (2012) – Vielfalt verbindet! – setzt die Deutsche Telekom diesen Weg fort:

 

Gelebte Vielfalt bedeutet, die Einzigartigkeit jeder Person in ihrer Persönlichkeit, ihren Talenten, Sichtweisen & Erfahrungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Lebensstil oder allen anderen Eigenschaften wertzuschätzen. Diversity Management hat zum Ziel, ein Umfeld zu schaffen, in dem diese Einzigartigkeit zur Entfaltung kommt. Es fördert Vielfalt als Quelle des Geschäftserfolgs, Kreativität und Innovation – für die Zukunft unseres Unternehmens, für eine bessere Qualität von Beruf- und Privatleben.

 

In enger Zusammenarbeit mit dem Diversity Management unterstützt queerbeet die Deutsche Telekom bei der Realisierung ihrer Policy und Leitlinien. Wir setzen uns dafür ein, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von ihrer sexuellen Identität ihr volles Potenzial im und für das Unternehmen ausschöpfen und einbringen können.